Events und Konferenzen

Planspiele auf Kölner Messe 11-14 Oktober 2010

By 15. Juli 2009 No Comments

Simulationen und Planspiele auf der Messe

„Planspiele simulieren einen Ausschnitt der „Realität“ im Modell. Unternehmen setzen Planspiele dazu ein, ihre Mitarbeiter – insbesondere angehende Führungskräfte – auf den Umgang mit komplexen Systemen vorzubereiten. Derzeit setzt sich dafür immer mehr der englischsprachige Planspielbegriff „Simulation Gaming“ durch. Die Anwendungsgebiete gehen dabei über klassische Planspiele hinaus.“ Der Artikel versucht, die verschiedenen Begriffe und dahinterliegenden Konzepte aufzuzeigen.

11 Jahre Zukunft Personal in Köln – 11-14 Oktober 2010

Zum zweiten mal ist die Sagsaga mit Ihren Mitgliedern als Gemeinschaftsstand auf der Messe „Zukunft Personal“ vertreten. (Sagsaga = Simulation and Gaming Association e.V) DieVielfalt von Planspielen, Simulationen und Konzepten zur Personalentwicklung werden vorstellt. Es handelt sich dabei um Firmen, die sowohl selbst Planspiele entwickeln und designen, als auch um Institute, die Workshops und Seminare mit Simulationen interaktiver gestalten und den Lernprozess als Facilitator steuer. DieVielfalt reicht von Brettspielen zu online-Planspielen.

Cenandu ist Mitglied von Sagsaga und als Aussteller dabei, Claudia Schmitz und Partner sind als Ansprechpartner vor Ort.

Für alle, die Planspiele rund um das Thema Change live erleben wollen, können am 11. Oktober an einer Veranstaltung der Sagsaga in Köln-Deutz teilnehmen. Anmeldung über Cenandu.  Invitation Sagsaga Köln, Oktober 2010 anbei.Diesen Monat als Trend-Thema in HRM.de:
Simulationen und Planspiele

„Planspiele simulieren einen Ausschnitt der „Realität“ im Modell. Unternehmen setzen Planspiele dazu ein, ihre Mitarbeiter – insbesondere angehende Führungskräfte – auf den Umgang mit komplexen Systemen vorzubereiten. Derzeit setzt sich dafür immer mehr der englischsprachige Planspielbegriff „Simulation Gaming“ durch. Die Anwendungsgebiete gehen dabei über klassische Planspiele hinaus.“ Der Artikel versucht, die verschiedenen Begriffe und dahinterliegenden Konzepte aufzuzeigen.

10 Jahre Zukunft Personal in Köln – 22-24 September 2009

Erstmalig wird in Köln auf der Personal Messe Mitglieder von Sagsaga (Simulation and Gaming Association e.V) ihre Planspiele, Simulationen und Konzepte vorstellen. Es handelt sich dabei um Firmen, die sowohl selbst Planspiele entwickeln und designen, als auch um Institute, die Workshops und Seminare mit Simulationen interaktiver gestalten und den Lernprozess als Facilitator steuern.

Cenandu ist Mitglied von Sagsaga und als Aussteller dabei, Claudia Schmitz und Oliver Pasdzior sind als Ansprechpartner vor Ort.

Was ist eigentlich Serious Games und was sind Planspiele?

Diese Frage ging HRM nach und interviewte Willy Christian Kriz, Professor für Human Resource Management am Department für Management- und Sozialwissenschaften der Fachhochschule Vorarlberg. Der Beitrag „Planspiele bieten konkrete Entscheidungshilfen, auf die sich Manager stützen können“ ist ein Gespräch zwischen ihm und HRM.
Lesen Sie hier weiter

Leave a Reply