Allgemein

Understanding business logic

By 22. Juli 2009 No Comments

Business is exchange of goods, transfer of knowledge, services, and flow of funds. There are such things as costs and values, internal accounting, controlling and treasury, key figures and profits, liquidity and profitability.

For many people business is a book with seven seals as they mostly deal with people and their motivation or with technology and projects. Numbers usually are not their concern.

Many are afraid of learning about business economics and barriers are high (“I don’t understand it anyway…”), which is why approaches it using a board game has proven a success.“Looks like monopoly“ is how most people react first, so it can’t be that bad. The approach using a simulation generates trust and confidence, and many have an enlightening experience. The day passes and many terms are explained. At the end, everyone is satisfied having understood the „overall picture“.

Depending on the field of interest and target group, tricky aspects and peculiarities of the company also can be discussed.

Simulation with Apples & OrangesWirtschaft ist Warenaustausch, Wissenstransfer, Dienstleistung und Geldflüsse. Es gibt Kosten und Werte, internes Rechnungswesen, Controlling und Treasury, zudem Kennzahlen und Profit, Liquidität und Rentabilität und das Ganze dann in den meisten Firmen inzwischen auch gleich in Englisch.

Für viele Menschen ist Wirtschaft ein rotes Tuch, denn sie beschäftigen sich ja vorwiegend mit Menschen und deren Motivation oder aber mit Technik und Projekten, mit Zahlen haben sie nichts am Hut.

Die Lernmotivation für Betriebswirtschaft ist mit Angst belegt („verstehe ich ja sowieso nicht“) und die Hemmschwelle ist oft hoch. Gerade deshalb ist ein neuer Zugang über ein Brettspiel sehr erfolgreich. „Sieht ja aus wie Monopoly“ ist oft die erste Reaktion und verspricht, nicht ganz so schlimm zu sein. Der Zugang durch die Simulation schafft vertrauen, macht Mut und bringt für viele die nötigen Aha’s. Der Tag verfliegt und bringt Transparenz in die Vielfalt der Begriffe und erzeugt mit dem „ganzen Bild“ Zufriedenheit.

Je nach Interesse und Zielgruppe werden auch knifflige Aspekte und Besonderheiten der Firma besprochen.

Simulieren mit Apples & Oranges